Eine Woche Italien ist zu kurz aber die Zeit war toll und es sind viele schöne Eindrücke hängen geblieben.

Die Bilder habe ich im Piemont in Acqui Terme und Roccaverano aufgenommen. In Acqui habe ich das XF 56 mm f/1.2 Objektiv verwendet, dass durch die offene Blende eine schöne Freistellung des Motivs erlaubt, wobei man nicht zu nah an den Menschen ran muss. Leider ist der Fokus nicht der schnellste.
In Rocca war es Abend/Nacht und die Fotos sind mit ISO 3200 und 6400 aufgenommen. Das Rauschen wirkt in Schwarz/Weiß wie klassisches Filmkorn und stört mich nicht. Die meisten Bilder sind JPGs direkt aus der Kamera mit kleinen Korrekturen in Lightroom.

(Visited 12 times)

© 2017 Oliver Wendel all rights reserved

Weitersagen: