Schluss mit Sommerpause. Also Blogpause. Obwohl wir in Ferien sind. Nun gibt es aber wieder ein Verbindung zur (www) Außenwelt.

Auf unserem Weg zu den Azoren (ja, die mit dem -hoch), hatten wir einen Abend und einen Vormittag in Lissabon. Was für eine zauberhafte Stadt! Undbedingt empfehlenswert. Seht selbst. Bin vor Sonnenaufgang raus ein Café zu finden, um einen Galao zu trinken aber die Menschen dort sind keine Frühaufsteher. So musste ich halt knipsen, bis ich endlich zu meinem portugiesischen Cappuccino kam.

(Und ja, von den alten Straßenbahnen krieg ich nicht genug…)


© 2018 Oliver Wendel, alle Recht vorbehalten

Weitersagen: